Die Apollonia Stiftung arbeitet anthroposophisch orientiert und legt Wert auf die Pflege des künstlerischen und kulturellen Lebens.

 

Das Angebot umfasst 25 Wohnplätze mit internen und externen Beschäftigungsmöglichkeiten. Es richtet sich an Menschen, die infolge psychischer oder kognitiver Beeinträchtigungen auf professionelle Begleitung und Unterstützung angewiesen sind, damit sie ihre eigenen Ressourcen einbringen, entwickeln und die Anforderungen des Lebensalltags bewältigen können.

 

Unsere Ziele sind im Leitbild verbindlich beschrieben.


Die Apollonia Stiftung ist gemeinnützig, politisch und konfessionell neutral und hat ihren Sitz in Dornach, SO.  Sie hat vom Amt für Soziale Sicherheit Kanton Solothurn (ASO) als zuständigem Standortkanton die IVSE Anerkennung und wird auf der Heimliste der IVSE geführt.

 

Als Wohnheim mit integrierter Tagesstätte bieten wir 25 Wohnplätze an. Diese verteilen sich auf drei Häuser (Wohngemeinschaften): Ober Erli, Juraweg und Suryschlössli.

Wir bieten in unseren Wohnheimen mit integrierter Tages-stätte 25 Wohnplätze an.